bvmd - was ist das ?

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (kurz bvmd) vertritt die Interessen der Medizinstudierenden in der Bundesrepublik Deutschland auf nationaler und internationaler Ebene.

Sie ist hierbei als Dachverband aller lokalen Fachschaftsvertretungen (oder Lokalvertretungen-LV) zu verstehen.

Einige Projekte, die aus der bvmd stammen, wie z.B. MSV oder Uni hilft wurden von uns auch in Lübeck umgesetzt. Darüberhinaus ist unser Famulatenaustausch an den professional exchange der bvmd gebunden, welcher wiederum Teil des Austauschprogramms der international federation of medical students' associations (ifmsa) ist. Erst diese globale Kooperation macht es uns möglich, euch Famulaturplätze weltweit anzubieten.

Die Lokalvertretungen nehmen an den Mitgliederversammlungen teil, welche 3 mal im Jahr in verschiedenen Städten stattfinden. Auf diesen MVen werden Workshops zu den AGs der bvmd angeboten, sowie im Plenum Positionspapiere diskutiert und ggf. verabschiedet. Einmal im Jahr findet der Bundeskongress der bvmd statt, der sich mit seinem Angebot generell an alle interessierten Studenten wendet.