An alle Weltenbummler, Tellerranderkletterer und Kulturtaucher... an alle die Lust auf Austausch haben!

Egal ob Mexiko, Spanien oder Indonesien – wenn es euch für eine Famulatur oder einen Forschungsaustausch ins Ausland zieht, seid ihr bei uns an der richtigen Adresse!

Über die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd e.V.) bzw. IFMSA (International Federation of medical students’ associations), die wir als Fachschaft lokal vertreten, könnt ihr auf dreierlei Weisen ins Ausland gehen:
1.    Über einen Famulaturaustausch (Professional Exchange)
2.    Über einen Forschungsaustausch (Research Exchange)
3.    Über die Teilnahme an einem Public-Health-Projekt

Als lokale Vertretung der drei Arbeitsgruppen SCOPE (standing committee on professional exchange), SCORE (standing committee on research exchange) und SCOPH (standing committee on public health) bzw. als AG Austausch der Fachschaft stehen wir euch beratend zur Seite!

Als eure LEOs (Local Exchange Officers) helfen wir euch bei eurer Bewerbung!

Im Folgenden findest du Infos über
-    Bewerbung + Bewerbungsfristen
-    Sprechzeiten
-    Englischzertifikat
-    Restplätze
-    Alternativen zum bvmd-Austausch
-    Betreuung von Austauschstudierenden in Lübeck
-    Kontakt
 

Bewerbung

Für den Famulaturaustausch wäre es gut, wenn ihr schon eine Famulatur absolviert habt...aber der Forschungsauschtausch und die Public-Health-Projekte sind auch für Vorkliniker offen!!


Aktuelle Bewerbungsfristen:

AustauschzeitraumBewerbungsphase
Wintersemester 18/19 (Okt. 18 - März 19)nur noch Restplatzbewerbungen möglich
Sommersemester 19 (April 19 - Sept. 19)15. Oktober 2018 - 15. November 2018
Wintersemester 19/20 (Okt. 19 - März 20)15. Oktober 2018 - 15. November 2018 (nur für Famulaturplätze in Australien, Hong Kong, Kanada, Québec und Singapur)
Wintersemester 19/20 (Okt. 19 - Mär 20)15. April 2019 - 15. Mai 2019

Detaillierte Informationen zum Thema Austausch und Bewerbungsverfahren findet ihr auf der Website der bvmd. Falls ihr trotzdem noch Fragen habt, schreibt uns einfach eine Mail (austausch@fsmed.uni-luebeck.de) oder Message auf Facebook.

Außerdem veranstalten wir jedes Jahr Anfang des Wintersemesters einen Infoabend zum Thema „Wege ins Ausland“.  Follow us on Facebook, dann habt ihr die Einladung dazu auf jeden Fall in der Tasche.

 

Sprechstunden

Vor den Bewerbungsfristen bieten wir immer 2-3 Sprechstunden an, während der wir eure Unterlagen stempeln. Die Termine für diese werden per Mail über den Univerteiler oder auf Facebook bekannt gegeben.

Zu den Sprechstunden solltet ihr eure Bewerbungsunterlagen vollständig und im Original mitbringen. Alles, was von uns ausgefüllt werden muss, solltet ihr ausgedruckt dabeihaben. Möchtet ihr auf dem Bewerbungspunkteformular ehrenamtliche Tätigkeiten angerechnet bekommen, dann bringt einen schriftlichen Nachweis über diese mit.

 

Englischzertifikat

Bei uns an der Uni ist Frau Doherty aus dem International Office für die Ausstellung von Englischzertifikaten befugt.

Unser Tipp: Kümmert euch rechtzeitig um einen Termin bei ihr! Erfahrungsgemäß wird das sonst kurz vor der Bewerbungsfrist recht eng.

 

Alternativen zum bvmd-Austausch

Neben dem bvmd-Austausch gibt es auch noch andere Möglichkeiten, prägende Auslandserfahrungen zu sammeln. Dazu zählen z.B.:


-    Famulatur und Projektarbeit im Senegal vermittelt durchfuture edm
Future edm ist ein Verein, der von Lübecker Studierenden gegründet wurde und sich in Bildungs- und Gesundheitsprojekten im Senegal engagiert. Voraussetzung für eine Teilnahme an der mit Hilfe von future edm organisierten 2-wöchigen Projektarbeit + 2-4-wöchigen Famulatur sind u.a. gute Französichsprachkenntnisse und eine Mitarbeit im Verein. Kostenpunkt hier: 300-500€ für den Flug und ca. 5€/Tag für die Unterbringung in einer Gastfamilie.
Bei Interesse meldet ihr euch am besten bei info@future-edm.com.

-    Engagieren und famulieren mit der IPPNW

-    Der SCORA-X-Change, der etwas anders als die bisher genannten funktioniert.
SCORA steht hier für Standing Committee on Sexual and Reproductive Health incl. HIV/AIDS und ist eine weitere Arbeitsgruppe der IFMSA bzw. bvmd.
Bei diesem Austausch beschäftigt ihr euch etwa drei Wochen lang intensiv zusammen mit Medizinstudierender aus aller Welt mit Themen rund um Sexualität und Prävention. Genauere Infos auf die Fragen „wann?“ und „wo?“ und „wie?“ werden immer auf der SCORA-Facebookseite oder über den SCORA-Mailverteiler bekannt gegeben. Zum Eintragen in den Mailverteiler schickt ihr einfach eine leere Mail an ifmsa-scora@yahoogroups.com. Natürlich könnt ihr auch einfach mal bei unserer lokalen MSV-Gruppe nachfragen, was in Sachen SCORA-X-Change so am Laufen ist.


Du bist neugierig geworden? Und möchtest auch in Lübeck ein bisschen Welt schnuppern?

Dann mach bei uns mit und werde Kontaktperson einer der vielen internationalen Studierenden, die zu uns nach Lübeck kommen.
Hilf uns eine Unterkunft und Famulaturplatz zu organisieren, nimm unsere Gäste in Empfang und begleite sie durch den Monat. Zeig ihnen die Sehenswürdigkeiten Lübecks und weihe sie in lübeckische Geheimtipps ein.

Als AG treffen wir uns sehr unregelmäßig im Semester. Wenn du Lust hast, den Austausch mit uns mitzuwuppen, dann schreib uns einfach eine Nachricht.


Kontakt

Facebook
E-Mail: austausch@fsmed.uni-luebeck.de